News

06.12.2017

Alma-News 3
Ab 13. Dezember wird in unserer Bibliothek das neue Bibliothekssystem Alma implementiert
und so kommt es zu temporären Einschränkungen unserer Services. Ab Mitte nächster Woche können daher keine Aktionen, die das Bibliothekskonto betreffen, durchgeführt werden. Es wird also für den nächsten Monat nicht möglich sein, Vormerkungen zu setzten, Ausleihen zu verlängern oder Fernleihen zu bestellen. Entlehnungen und Rückgaben sind aber auch während dieser Umstellung möglich. Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch wieder auf unsere e-Books hinweisen, ihre Nutzung ist von der Umstellung nicht betroffen.

24.11.2017

Alle Jahre wieder ... stellen wir unsere Weihnachtsbücher auf dem Ausstellungständer im Lesesaal zusammen. Die eBook-Liste zum Thema ist wieder bei den Informationsfoldern verfügbar: eBooks_Weihnachtszeit.

20.11.2017

Alma-News 2
Fernleihebestellungen zurzeit nicht möglich:
Im Zuge der Vorbereitungen für die Datenübertragung in unser neues Bibliothekssystem, können Fernleihebestellungen erst ab Mitte Jänner wieder bearbeitet werden. Der genaue Beginn wird noch bekannt gegeben.

27.10.2017

Alma-News 1
e-Shelf und unser kommendes Bibliothekssystem Alma:
Mitte Dezember werden wir uns von unserem alten Bibliothekssystem "Aleph" verabschieden - wir haben fast 20 Jahre damit gearbeitet - und mit 2018 starten wir mit der Bibliothekssoftware "Alma". Die Software für unsere BenutzerInnen ändert sich nicht, die ist und bleibt unser Primo-Suchportal. Durch die Umstellung im Hintergrund wird es aber auch zu Veränderungen im Suchportal kommen und - wenigstens am Anfang - werden sich ein paar Stolpersteine nicht vermeiden lassen.

All jene, die sich im e-Shelf Literaturlisten angelegt haben, bitten wir diese bis Anfang Dezember außerhalb unseres Suchportals abzuspeichern, z.B. sich durch eine Mail zuzuschicken.

25.08.2017

Mit dem Thema "Politische Bildung" starten wir in das kommende Schuljahr und deswegen haben wir unseren Präsentationsständer im Lesesaal mit den dazu passenden Büchern bestückt. Wie gewohnt gibt es auch wieder eine eBook-Liste, die unter dem Menüpunkt Informationsfolder abgerufen werden kann, das Dokument heißt eBooks_Politische Bildung.

19.06.2017

Summertime..., Achtung, während der Sommermonate haben wir eingschränkte Öffnungszeiten.Sollten Sie Fragen haben, dann schreiben Sie uns bitte ein Mail an pbn@lsr-noe.gv.at. Wir werden uns spätestens am nächsten Arbeitstag bei Ihnen melden. Während der eingeschränkten Öffnungszeiten und der Schließzeit werden wir die Medien im Lesesaal sortieren und vermisste Bücher aufspüren ;). Viele Arbeitsstunden werden wir diesen Sommer auch für die Vorbereitung auf unser neues Bibliothekssystem Alma (kommt mit Jänner 2018) nützen. Unsere Mailbox wird aber jeden Tag geprüft und wir helfen Ihnen gerne weiter.

13.02.2017

Zum Semesterbeginn wollen wir auf unsere Literatur über Medienkompetenz und Medienbildung hinweisen. Die Printausgaben finden Sie am gewohnten Standort gegenüber der Theke im Lesesaal und die eBook-Liste (eBooks_Neue Medien) unter dem Menüpunkt „Informationsfolder“, online.

 11.01.2017

Unser Thema zum Jahreseinstieg beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten, die das Berufsleben für Lehrerinnen und Lehrer mit sich bringt. Die Medien finden Sie wieder gegenüber der Theke im Lesesaal und die eBook-Liste unter dem Menüpunkt „Informationsfolder“, online.

Unser nächstes Thema – nach den Semesterferien im Februar – wird sich mit "Medienkompetenzen und Medienbildung" auseinandersetzen. Wir sind aber schon jetzt auf der Suche nach der aktuellen Literatur und würden uns sehr über Ankaufsvorschläge zu diesem Thema freuen. Mails bitte an Frau Mag. Lampe: jolanta.lampe@lsr-noe.gv.at.

17.11.2016

Santa Claus is coming to town :) und wir haben unsere Medien zum Thema "Weihnachten" herausgesucht und auf unserem Ausstellungsständer gegenüber der Theke im Lesesaal zusammengestellt. Eine Liste mit einer Auswahl von zum Thema passenden eBook-Titel finden Sie wieder online bei den Informationsfoldern.

07.10.2016

Anmeldung in der Bibliothek: Eine Registrierung ist auch über das Internet möglich - ein persönliches Erscheinen ist nicht zwingend. Im Menü „Informationsfolder“ steht das PDF-Formular „Stammdatenblatt“ zur Verfügung. Dieses bitte ausfüllen und gemeinsam mit einem Lichtbildausweis einscannen und an uns schicken. Die Zugangsdaten übermitteln wir in einer E-Mail und somit ist eine sofortige Nutzung der eBook Bibliothek möglich.
Bei einem Besuch in unserer Bibliothek erhalten Sie dann den Leseausweis und wir erklären Ihnen gerne die diversen Services und Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek.

29.8.2016

„Lernen“ ist das aktuelle Thema unserer Buchauswahl - präsentiert wird es im Lesesaal auf dem Präsentationsständer gegenüber der Bibliothekstheke. Eine Liste mit eBook-Titel finden Sie unter dem Menüpunkt Informationsfolder – Lernen „eBooks“.
Feedback, beziehungsweise Vorschläge für das nächste Thema, bitte an Frau Mag. Lampe: jolanta.lampe@lsr-noe.gv.at.

20.5.2016

Wir verstärken unser Team in Baden: Die Expositur der Bibliothek an der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich in Baden hat eine Stelle ausgeschrieben – den Ausschreibungstext finden Sie unter folgendem Link: ... die Bewerbungsfrist ist am 1.6. abgelaufen.

21.4.2016

„Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen“: mit Beiträgen aus Forschung und Schulpraxis, herausgegeben von Claudia Benholz, Magnus Frank und Constanze Niederhaus, ist eine unserer Neuerwerbungen zum Thema "Flüchtlingskinder in der Schule". Der Band umfasst drei Bereiche (Praxisberichte, Lehrerinnen- und Lehrerbildung und Methodisch-Didaktisches), in denen die Autorinnen und Autoren über ihre Erfahrungen schreiben und konkrete Hinweise zur Sprachförderung geben – inklusive detaillierter Literaturangaben.
Der Titel im Suchportal PBN VBK-Primo: http://search.vbk.ac.at/VBK:VBK_2PN:VBK_aleph_vbk01001118511

6.4.2016

eBooks zum Downloaden und Ausleihen: Wir haben auf unserer Info-Tafel die Covers von ein paar unserer eBooks ausgestellt. Insgesamt stehen bereits fast 3000 eBooks über unseren eBook Anbieter Ciando zur Verfügung. Wir freuen uns Ihnen bei der Nutzung unserer E-Medien behilflich sein zu können und hoffen die richtige Titel-Auswahl getroffen zu haben.

eBooks zum Kennenlernen

 

16.2.2016

Die Schulbuch- und Schulschriftensammlung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen ist seit Jänner dieses Jahres wieder zugänglich und der Bestand über das Suchportal der Bibliothek (http://search.vbk.ac.at/primo_library/libweb/action/search.do?vid=VBK&scp.scps=scope:%28VBK_2BM%29) recherchierbar. Der Bestand kann vor Ort – Schulbuchsammlung, Minoritenplatz 5, 1014 Wien – während der Öffnungszeiten genutzt werden.

22.1.2016

Elektronische Zeitschriftenbibliothek, E-Journals: Der Verbund für Bildung und Kultur (VBK) hat für die Bibliotheken des Verbundes mit der KEMÖ (=Kooperation E-Medien Österreich) einen Vertrag über die Nutzung von E-Journals geschlossen.
Ab sofort ist der Zugang zu diesen elektronischen Ressourcen in den Räumlichkeiten der Bibliothek freigeschaltet.

EZB: http://ezb.uni-regensburg.de/fl.phtml?bibid=LSRNO

Eine Übersicht über die verfügbaren Journals können Sie sich aber auch von außerhalb verschaffen. Bitte achten Sie dabei auf die „Ampelkennzeichnung“ auf der rechten Bildschirmseite.

11.1.2016

Brockhaus Wissensservice - Online-Wissens- und Rechercheportal: Ab sofort können Sie die Online-Datenbank „Brockhaus Wissensservice“ in den Räumlichkeiten der Bibliothek nutzen. Neben der Online-Enzyklopädie kann auch der Harenberg Kulturführer durchsucht werden, „der Mensch in 3D“ betrachtet werden und es steht eine strukturierte Mediensuche (Fotos, Grafiken, Audiodateien…) zur Verfügung. Alle Rechercheergebnisse können als Zitate exportiert und komfortabel in wissenschaftliche Arbeiten eingefügt werden.

Den Zugang finden Sie auf der Startseite zu unserem Suchportal oder unter folgendem Link: https://vbkbibs.brockhaus.de/startseite

Brockhaus-Logo

(Achtung: Zugang nur im Lesesaal - Datenbank wurde über die IP-Range freigeschalten)
 

23.12.2015

Neuerwerbung "Forschungsmethoden und Evaluation" von Nicola Döring und Jürgen Bortz: Heute ist die neue Auflage von dem "Klassiker zu den Forschungsmethoden" bei uns eingetroffen. Unseren Leserinnen und Lesern stehen zwei Exemplare zur Verfügung: Link zum Titel

11.12.2015

eBook-Reader zum Ausprobieren: In unserer Bibliothek gibt es drei Geräte der Marke Tolino, die Sie gerne im Lesesaal testen können. Unsere eBook-Titel (bereits über 2500!!) können Sie aber auch auf einen Computer, einen Laptop, ein Tablett oder ein Smartphone laden.... oder auf ein paar Geräten gleichzeitig. Sollten Sie Probleme beim Downloaden, bei der Recherche, oder Fragen zu Dateiformaten, Lizenzen, usw. haben, so helfen wir Ihnen gerne weiter.

20.11.2015

Neue Homepage: Wir freuen uns, dass wir unseren Besucherinnen und Besuchern unsere neue Homepage präsentieren können. Hoffentlich finden Sie die gesuchten Informationen auf eine schnelle und angenehme Weise. Vielen Dank an Herrn Sorger, den Leiter der IT-Abteilung beim Landesschulrat für NÖ, und Herrn Putschögel von der Verbundzentrale für Bildung und Kultur für die tolle Unterstützung!

13.11.2015

"Advent" als Thema in unseren Medien: Mit dem Suchstring - (advent* NOT adventure* NOT adventist*) - erhalten Sie eine gute Bestandsübersicht zum Thema Advent: - Der Autor Hans Falkner geht in seinem Mathematikbuch für die Grundschule "Wie viele Pinguine passen in einen Fahrstuhl?" sogar der Frage nach, "Wie viele Nadeln hat unser Adventskranz?" :).

6.11.2015

VWA-Workshops: Nächste Woche geht es wieder los mit unseren VWA-Workshops. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des BG/BRG St. Pölten werden in unsere Bibliothek kommen, um für ihre Arbeiten einen Einblick in die Bibliotheksrecherche zu erhalten.

29.10.2015

Zur Erinnerung - Buch-Rückgabekasten: Neben unserer Eingangstür steht ein Buch-Rückgabekasten, in den Sie Ihre Medien auch außerhalb unserer Öffnungszeiten legen können. Das Gebäude vom Landesschulrat ist wochentags zwischen 6:30 und 18:30 geöffnet. Die Medien werden dann am nächsten Arbeitstag zurückgebucht - bitte, kontrollieren Sie danach Ihr Benutzerkonto.

8.10.2015

Zum Thema „Kommunikation in der Schule“ haben wir einen virtuellen Seminarapparat erstellt. Klicken Sie auf den Reiter „Seminarliteratur“, und wählen Sie auf der rechten Seite den Seminar-Titel aus!

1.10.2015

Unser Kollege, Herr Dieter Pfeifer, hat den Universitätslehrgang „Library….“ mit dem Projekt „Oh Heimat dich zu lieben – Annäherung an Niederösterreich durch die Brille seiner pädagogischen Bibliothek“ abgeschlossen.

Hier der Link zur Projektseite:

www.ohdzl.at