Leseausweis: Die Registrierung ist persönlich an der Theke oder über den Anmeldebutton im Suchportal möglich. Für einen regulären Benutzerstatus ist die Vorlage von einem Lichtbildausweis notwendig.

Entlehnung: 20 Medien können für einen Zeitraum von 31 Tagen entlehnt werden – bestehen keine Vormerkungen, so kann die Frist im Bibliothekskonto bis zu 5 mal verlängert werden. Einzelne Zeitschriftenhefte und nicht für die Entlehnung geeignetes Material können während der Öffnungszeiten genutzt und bei Bedarf eingescannt werden.

Vormerkung: Auf entlehnte Medien können im VBK-Suchportal Vormerkungen gesetzt werden – sobald das Exemplar eingetroffen ist, wird eine Informationsmail verschickt.

Mahngebühr: Bei Überschreitung der Entlehnfristen wird eine Mahngebühr eingehoben.

Fernleihe: Literatur, die nicht in der PBN vorhanden ist, kann gegen einen Kostenbeitrag von 2 Euro pro Exemplar über die Fernleihe bestellt werden.

Schulungsangebot: Bibliotheksführungen und Workshops für Studierende und Schulklassen

Informationen: Unter „Informationsfolder“ sind detaillierte Erklärungen zusammengefasst.